„Sonne satt“ beim BIGskiCUP 2022

„Sonne satt“ hat es geheißen für den gemeinsamen Skitag der Stadtteile Bergheim, Inningen und Göggingen.
Trotz schlechtester Voraussetzungen hat sich die ARGE-Göggingen entschlossen den Skitag durchzuführen. Unklare Corona-Regeln, eigerostete Skifahrer und die kurze Zeit der Vorbereitung haben aber der Veranstaltung nichts anhaben können.
Bei Traumhaften Wetter und besten Pistenverhältnissen wurde am Fuße des Riedbergerhorns am 20.3. der BIGskiCUP der drei Ortsteile ausgetragen.
Von dem ARGE-Vorstandsmitglied Gerhard Renn gemeinsam mit Peter Neuhäuser, dem Wintersportwart der Gögginger Naturfreunde, bestens organisiert, fand die Meisterschaft zum 51. mal statt. An diesem sogenannten Jedermann-Rennen nehmen traditionell vom Senior bis zum Kindergartenkind alle teil die in den Stadtteilen wohnen oder dort einem Verein angehören. So fanden dann die knapp 50 Teilnehmer ausgesteckte und hervorragend präparierte Riesenslalomstrecke vor. Das Skiparadies Grasgehren sorgte mit der Übernahme der Zeitmessung für einen fairen „Wettkampf“.
Anschließend war freies Skifahren oder Snowboarden und gesellschaftliches Rahmenprogramm auf den diversen Hütten im Skigebiet angesagt.
Bei strahlendem Sonnenschein und direkt an der Piste konnte dann Nachmittags auch bereits die Siegerehrung stattfinden. Gemeinsam mit Schirmherr und Sponsor Bernd Seng (Einkaufswelt Seng, an der Bergiusstraße) überreichte das Organisationsteam Pokale und Urkunden an die Platzierten und gratulierten zu ihren Erfolgen.

Die ARGE-Göggingen dankt allen Helfern und Sponsoren die bisher nicht genannt wurden, ohne sie wäre so eine Veranstaltung nicht möglich.

Ergebnisliste BIGskiCUP 2022